Statt Fußball- Rugby-Sponsoring durch Westlake

In der letzten Zeit ist in Mode gekommen, dass Reifenhersteller Fußballvereine sponsern in der Erwartung, damit etwas für ihre Markenbekanntheit oder ihr Image zu tun. In Großbritannien spielt als Sportart Rugby eine ungleich größere Rolle als hierzulande, wo sie als Randsportart gilt. Die Leicester Tigers sind wohl der erfolgreichste englische Rugby-Club seit Einführung der nationalen Liga im Jahre 1987 und werden jetzt von der chinesischen Reifenmarke gesponsert; der Spieler Matt Smith hat darüber hinaus mit Vacu-Lug einen Westlake-Distributeur als persönlichen Sponsor. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.