Indischer Recycler steigt in die Runderneuerung ein

Der indische Recycler aller Arten von Gummiprodukten GRP Ltd. (Ankleshwar/Gujarat) und Italiens Marangoni S.p.a. wollen ein Joint Venture zur Runderneuerung von radialen Nutzfahrzeugreifen gründen. Einerseits diversifiziert GRP dadurch, andererseits wird dem schnell wachsenden indischen Runderneuerungsmarkt für Lkw-Reifen radialer Bauart Rechnung getragen. Die Gesamtinvestition in das Projekt wird vom indischen Unternehmen mit gut 283.000 Euro beziffert und soll von den beiden Partnern zu gleichen Teilen getragen werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.