BKT-gesponserter „Monster Jam“ kommt 2016 auch nach Deutschland

Mittwoch, 18. November 2015 | 0 Kommentare
 
Am 8. Oktober nächsten Jahres werden die vier Meter hohen, bis zu vier Tonnen schweren und BKT-bereiften „Monster“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena zu sehen sein
Am 8. Oktober nächsten Jahres werden die vier Meter hohen, bis zu vier Tonnen schweren und BKT-bereiften „Monster“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena zu sehen sein

Nach Europa hat es der vom indischen Reifenhersteller BKT gesponserte „Monster Jam“ zwar schon in diesem Jahr geschafft, doch 2016 wird das aus Amerika kommende Monster-Truck-Spektakel erstmals auch in Deutschland Station machen. Wie die Stadion Frankfurt Management GmbH als Betreibergesellschaft der Commerzbank-Arena in der Mainmetropole mitteilt, wird die Stuntshow mit ihren auf riesigen Reifen rollenden und von über 1.500 PS starken Motoren angetriebenen Fahrzeugen am 8. Oktober nächsten Jahres hierzulande gastieren. Das Event in der Commerzbank-Arena Frankfurt wird demnach aus zwei Teilen bestehen: Zuerst treten die Monster Trucks im klassischen Rennmodus gegeneinander an, bevor bei der Freestyle-Kür dann „Donuts“ und „Wheelies“ ebenso wie Sprünge und sogar Loopings der vier Meter hohen und bis zu vier Tonnen schweren Giganten zu bestaunen sind. Als Begleitprogramm dazu sind in Frankfurt unter anderem Quad-Rennen und Motocross-Showeinlagen geplant sowie eine sogenannte dreistündige „Pit-Party“, bei der Fans die Möglichkeit geboten wird, die „Monster-Jam“-Trucks und ihre Fahrer hautnah zu erleben. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *