Traktion auf dem Acker und Autobahnfähigkeit beim Unimog U 530

Bei der herbstlichen Maisernte sind Power, Traktion und hohe Nutzlast gefragt. All dies bietet der Unimog U 530, der nicht nur auf dem Feld, sondern mit 60 km/h auf der Landstraße und 80 km/h auf der Auto­bahn eine hohe Trans­portgeschwindigkeit mitbringt. Für gute Traktion auf dem Feld sorgen dennoch die grobstolligen Breitreifen der Größe 495/70 R24. Die optional lieferbare Reifendruckregelanlage „Tirecontrol plus“ sorgt für die notwendige Traktion auf dem Feld – bei gleichzeitig niedrigem Bodendruck. Die Reifendruck­regelanlage ist ab Werk verfügbar und wird in den Portalachsen integriert, was eine Luftführung von innen an die Felge ermöglicht. Die Einstellung lässt sich komfor­tabel über Multifunktionslenkrad und Display einstellen, wobei zwischen den Modi „Straße“, „Sand” und „Schlechtweg“ gewählt werden kann. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.