Trelleborg Wheel System weiht neue Reifenfabrik in den USA ein

Montag, 9. November 2015 | 1 Kommentar
 
Trelleborg hat dieser Tage den ersten Reifen in der neuen Landwirtschaftsreifenfabrik in den Vereinigten Staaten produziert
Trelleborg hat dieser Tage den ersten Reifen in der neuen Landwirtschaftsreifenfabrik in den Vereinigten Staaten produziert

Die Trelleborg-Gruppe hat jetzt ihre neue Reifenfabrik in den Vereinigten Staaten in Betrieb genommen. Die Produktionsstätte ist die erste dieser Art des schwedischen Unternehmens in Amerika, entsprechend hoch sind die Erwartungen bei Trelleborg und hier insbesondere bei der Reifen- und Rädersparte Trelleborg Wheel System, was die positiven Effekte der Anlage auf die Marktpräsenz in Nord- und Lateinamerika betrifft; dort konnte man bisher lediglich importierte Reifen vermarkten. Am neuen Standort in Spartanburg (South Carolina/USA) will Trelleborg ausschließlich hochwertige Radialreifen für Erstausrüstungs- und Ersatzmarktkunden in der Landwirtschaft produzieren. Die Fabrik sei essenziell für Trelleborgs „globale Wachstumsstrategie“, heißt es dazu in einer Mitteilung, sie sei „ein bedeutender Meilenstein“.

Trelleborg hatte den Bau der neuen Reifenfabrik Anfang 2014 angekündigt und von einem Investitionsvolumen in Höhe von 325 Millionen Schwedische Kronen (36 Millionen Euro) berichtet. Aktuell schreibt das Unternehmen, man werde 50 Millionen Dollar investieren, was aktuell 47 Millionen Euro entspricht. Am neuen hochautomatisierten Standort entstehend bis 2018 rund 150 Arbeitsplätze. Im kommenden Januar wird es eine feierliche Eröffnung der neuen Reifenfabrik geben. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. Trelleborg Wheel Systems weiht AS-Reifenwerk in Spartanburg offiziell ein : Reifenpresse | Montag, 1. Februar 2016
  1. […] die Trelleborg-Gruppe ihre neue Produktion in Spartanburg (South Carolina/USA) bereits im vergangenen November in Betrieb genommen hat, feierte das schwedische Unternehmen nun noch die offizielle Einweihung des Werks, das an einem […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *