Delisting durch ChemChina: Pirelli-Aktien nicht mehr börsennotiert

Montag, 9. November 2015 | 0 Kommentare
 

Pirelli-Aktien werden seit vergangenem Freitag nicht mehr an der Börse gehandelt. Einer Mitteilung zufolge haben die neuen Eigentümer des italienischen Reifenherstellers mit dem Delisting einen weiteren bereits angekündigten Schritt in der Übernahme durch den chinesischen Staatskonzern ChemChina vollzogen. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *