Tyrexpo Africa 2016 mit Rahmenprogramm und „Matching Service“

Die Veranstalter der Tyrexpo Africa erwarten wieder über 2.000 Besucher zur kommenden Messeausgabe. Vom 8. bis 10. März 2016 findet die Reifenmesse aus der Tyrexpo-Serie von SingEx Exhibitions aus Singapur (hatte ECI International übernommen) wieder im Sandstone Convention Center in der südafrikanischen Metropole Johannesburg statt. „Die Tyrexpo Africa wurde überarbeitet und verfolgt nun einen umfassenderen Zugang zur Reifenbranche“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Sie ist nicht nur eine Plattform zur Vorstellung neuer Produkte, sondern sie ist eine Plattform, auf der Marktteilnehmer mit anderen in der Wertschöpfungskette interagieren können, um die neuesten Informationen zu Markttrends, Herausforderungen und Lösungen auszutauschen“, ergänzt Eileen Hair, Projektdirektorin und verantwortlich für die Tyrexpo-Serie. Auch ein Rahmenprogramm wird geboten, wozu etwa die Seminarreihe „TechTalk“ oder die „Technical Workshops“ der Tyrexpo zählen. Erstmals bieten die Veranstalter außerdem den sogenannten „Tyrexpo Business Matching Service“ an, sozusagen eine ‚Partnervermittlung’ für Unternehmen der Reifenbranche. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.