TRW-Kampagne „Echte Originale“ auf Stoßdämpfer ausgeweitet

Mittwoch, 4. November 2015 | 0 Kommentare
 
TRW-Testimonial Amélie Beauger
TRW-Testimonial Amélie Beauger

Dieser Tage startet TRW Automotive Aftermarket, ein Geschäftsbereich der ZF Friedrichshafen AG, die zweite Phase der Multimedia-Kampagne „Echte Originale“. Die Hauptrolle in der Kampagne spielen TRW-Mitarbeiter, die sich selbst und die von ihnen betreuten Produktgruppen vorstellen. Nach dem Kampagnenstart mit Bremsbelägen geht es nun mit dem Thema Stoßdämpfer weiter.

„Als Marktführer bei der automobilen Sicherheit hat TRW auch Premium-Stoßdämpfer im Programm“, sagt Ben Smart, Director Marketing, Global Parts & Service bei TRW. „Durch die Geschichten unserer Mitarbeiter, die wir in der Kampagne als echte Originale präsentieren, erläutern wir unseren Kunden, wie TRW es durch viel Engagement und jahrzehntelange Erfahrung schafft, die besten Produkte am Markt anzubieten.“

Die aktuelle Stoßdämpfer-Kampagne stellt die TRW-Mitarbeiterin Amélie Beauger vor, die Produktspezialistin für Lenkungs- und Aufhängungsteile sowie Stoßdämpfer ist und in ihrer Freizeit gern Ausritte mit ihrem Pferd durch unebenes Gelände unternimmt. In der Kampagne erzählt Beauger, wie die Begeisterung für Kraft, Geschwindigkeit und Kontrolle auch im schwierigsten Gelände sowohl ihre Arbeit als auch ihre Freizeit bestimmt.

„Die Kampagne soll den Begriff Original mit neuem Leben füllen. Das gelingt durch die Konzentration auf dessen wahre Bedeutung“, erklärt Smart. „Wir wollen, dass unsere Kunden bei diesem Begriff an die Marke TRW denken und an die hohe Qualität unserer Originalprodukte aus dem Corner Modul, von Bremsen über Lenkungs- und Aufhängungsteile bis hin zu Stoßdämpfern.“ dv

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *