Motor Show: Hankook zeigt Neues aus dem Performancesegment

Mittwoch, 4. November 2015 | 0 Kommentare
 
Hankook ist auch dieses Jahr wieder mit einem großem Stand auf der Motor Show vertreten und engagiert sich außerdem erneut als Reifenpartner der „Tune-it!-Safe!“-Kampagne, deren diesjähriges Kampagnenfahrzeug am „Preview Day“ in Essen enthüllt wird
Hankook ist auch dieses Jahr wieder mit einem großem Stand auf der Motor Show vertreten und engagiert sich außerdem erneut als Reifenpartner der „Tune-it!-Safe!“-Kampagne, deren diesjähriges Kampagnenfahrzeug am „Preview Day“ in Essen enthüllt wird

Hankook ist dieses Jahr wieder an angestammter Stelle in der VDAT-Halle der Essen Motor Show (Halle 10, Stand F100) mit Reifenneuheiten aus dem Sommer- und Wintersegment, prominentem Besuch sowie extravaganten Designkonzepten zu Gast. Traditionell gibt der Hersteller in Essen natürlich guten Überblick über das Sortiment seiner Performancebereifungen, darunter etwa das neue „Winterbreitreifenflaggschiff“ I’Cept Evo² für Sportwagen und SUVs mit Größen bis 21 Zoll und Speedindizes bis W. Außerdem zeigt Hankook auf der Motor Show den ab dem kommenden Frühjahr in Deutschland verfügbaren Sommerreifen Ventus Prime³. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen 2015 zum bereits elften Mal in Folge als Hauptsponsor und exklusiver Reifenpartner bei „Tune it! Safe!“, der Initiative rund um sicheres Tuning des Bundesministeriums für Verkehr und des Verbandes der deutschen Automobiltuner (VDAT). Online-Gamer und Designliebhaber können sich darüber hinaus auf weitere Leckerbissen am Hankook-Messestand freuen.

Mit „neuen Produkten für leistungsstarkes und sicheres Tuning“ ist Hankook auch in diesem Jahr wieder auf Europas größter jährlicher Leistungsshow für Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge und Classic Cars vertreten, kündigt der Hersteller an. An angestammter Stelle in der VDAT-Halle will das Unternehmen sein umfangreiches Performance-Line-up, Designinnovationen aus der Zusammenarbeit mit Schuhsohlenhersteller Vibram und passend zur Jahreszeit die jüngste Generation an Winterreifen präsentieren. Dazu gehört neben dem I’Cept Evo² auch der Winter I’Cept RS2 für das Standardsegment. Dieser Reifen wurde dafür jüngst durch die Redaktion der Auto Bild als einziger Reifen mit dem begehrten „Eco-Meister“-Award für die bestmögliche Kombination von Performance, Rollwiderstand und Laufleistung ausgezeichnet.

Am Stand der Essen Motor Show wird Hankook freilich das Line-up seiner UHP-Reifenpalette in den Vordergrund der Präsentationen rücken. Es deckt die Bereiche „besonders leistungsfähiger Erstausrüstungs- und Umrüstbreitreifen bis hin zu UHP-Straßenvarianten für sportliche SUVs ab“, so der Hersteller weiter. „Die vielfach ausgezeichneten Ventus-UHP-Reifenlinien mit dem Flaggschiff S1 Evo² und dem stylischen Umrüstbreitreifen V12 Evo² überzeugen erfolgreich als Erstausrüstung auf Premiumfahrzeugen unter anderem bei Audi, BMW, Mercedes-Benz oder Porsche.“

Besucher des Hankook-Standes in Essen können sich auch auf die Ergebnisse einer Technologiepartnerschaft mit dem italienischen Schuhsohlenhersteller Vibram freuen. Aus der branchenübergreifenden Zusammenarbeit entstanden „futuristische Konzeptreifen und -schuhe, die die technologischen Stärken und authentischen Designs beider Unternehmen aufgreifen. Die flexiblen Blöcke der Außensohlen der Vibram-Wanderschuhe liefern die Idee für das Design der Konzeptreifen Hankook DynaMix und DynaSync, die ihre Kontaktfläche dynamisch an die jeweilige Bodenoberfläche anpassen.“

Auch in diesem Jahr will Hankook wieder „ein spannendes Messeprogramm rund um seine Engagements im Motorsport und Fußball“ anbieten: DTM-Piloten legen auf dem Messestand genauso einen Boxenstopp ein wie die Fußball-Profis von Borussia Dortmund oder PS-Profi Sidney Hoffmann. Zudem wird Hankook seine Partnerschaft mit dem Onlinespiel „Nitro Nation“ vorstellen, „der ultimativen Rennspielsimulation für Motorsportliebhaber und Tuningverliebte, die mit bereits über 16 Millionen Downloads auf allen wichtigen Plattformen vertreten ist.“

Passend zur Leitmesse für den Tuning Bereich findet zudem am 27. November – das ist der „Preview Day“ der Essen Motor Show – die traditionelle Enthüllung des „Tune-it!-Safe!“-Kampagnenfahrzeugs für 2016 auf dem Nachbarstand des VDAT statt. Die von Reifenhersteller Hankook exklusiv seit Beginn der Aktion gesponserte und von weiteren institutionellen Partnern unterstützte Initiative des Bundesverkehrsministeriums und des VDAT geht mittlerweile in ihr elftes Jahr. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *