Continental-Partner in den USA steigt in Runderneuerung ein

Die Continental hat einen neuen Runderneuerungspartner in den USA unter Vertrag genommen. Medienberichten zufolge hat das Unternehmen CMC Tire Inc. in Las Vegas (Nevada) nun eine neue ContiTread-Runderneuerungsstätte offiziell in Betrieb genommen, die erste Runderneuerung für das auf Nfz-Reifen spezialisierte Unternehmen überhaupt. Dort können jährlich bis zu 24.000 Reifen im Kaltverfahren runderneuert werden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.