Bridgestone-Fabrik in Wilson County fertigt 400 Millionen Reifen

Bridgestone hat in seiner Fabrik im US-amerikanischen Wilson County den 400.000.000. Reifen produziert. Der japanische Reifenkonzern begann mit der Reifenproduktion vor Ort vor mittlerweile 41 Jahren und fertigt dort aktuell pro Tag 32.000 Pkw- und LLkw-Reifen. Das Werk in Wilson County war 2006 das erste Bridgestone-Werk in den USA, in dem Runflatreifen produziert wurden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.