E-Commerce-Baukasten für Team-Gesellschafter

,

Um den Gesellschaftern der Top Service Team KG die Erstellung einer modernen, benutzerfreundlichen und zugleich individuellen Firmen-Homepage zu ermöglichen, stellt die Reifenhandelskooperation ihren Partnern neuerdings eine Art E-Commerce-Baukastensystem zur Verfügung: Effektiv, effizient, strukturiert sollen sie mit wenigen Klicks damit die gewünschten Inhalte in einem nutzerfreundlichen Webseitendesign zusammenstellen können. Gesellschafter Ehrhardt Reifen + Autoservice war demnach federführend in der Arbeitsgruppe „Usability-Baukasten“, mit dem Team im Onlinemarketing stärker werden will. Im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit mit Continental hatten alle Gesellschafter zuvor unter dem Motto „Mehr Effektivität – mehr Effizienz – mehr Struktur“ die entsprechenden Anforderungen diesbezüglich formuliert. „Im Wachstumsmarkt E-Commerce geben wir unseren Kunden Orientierung in der großen Produkt- und Preisvielfalt. Deshalb haben wir einen einfach zu handhabenden Baukasten entwickelt, der alle Daten konsistent formuliert, korrekt strukturiert und kategorisiert“, erklärt Team-Geschäftsführer Gerd Wächter.

Der Onlinebaukasten bietet seinen Worten zufolge ein Grundgerüst aus zentralen Bausteinen, die – wie es weiter heißt – „optimale Lösungen für einen benutzerfreundlichen Internetauftritt schaffen“. Dazu werden unter anderem eine verbesserte Filialsuche, ein Terminplaner für Kunden oder ein Kontaktformular gezählt. Auf dieser Grundlage sollen die Team-Gesellschafter nun Schritt für Schritt ihre Webseiten eigenständig umbauen können, ohne dabei die individuellen Stärken ihres Unternehmens aufgeben zu müssen. „Optimiert wurden zudem die Voraussetzungen für Suchmaschinen sowie die technische Basis“, sagt Wächter. Erste Ergebnisse der Optimierung seien bereits im Internet zu sehen, da beispielsweise Bianca Wagner den Relaunch der Website von Reifen Wagner in Bamberg geleitet und dabei auf den „Usability-Baukasten“ zurückgegriffen habe. „Wir lotsen unseren Kunden im Internet jetzt einfach und transparent genau dorthin, wo er auch hin möchte. Mit wenigen Klicks findet er sämtliche Informationen über unser gesamtes Leistungsspektrum“, sagt sie nach Abschluss des Projektes in ihrem Hause. Ende 2015 will Team-Gesellschafter Reifen Lorenz dem Unternehmen nacheifern. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.