Winterreifen mit Speedindex W im Test von sport auto

Freitag, 16. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 

Die Zeitschrift sport auto hat sieben Winterreifentypen auf einem Golf R in der gar nicht so seltenen Größe 235/35 R19 getestet, allerdings nicht mit dem üblichen Speedindex V, sondern mit W (=270 km/h) – und da habe man gerade mal sieben verschiedene Marken auftreiben können. „Sehr empfehlenswert“ sind der Continental WinterContact TS 850P und der Michelin Pilot Alpin PA4, weil Seriensieger Continental auch in diesem Fall knapp die Nase vorne hat, darf er sich zum „Testsieger“ ausrufen lassen. „Empfehlenswert“ sind in dieser Reihenfolge Pirelli Winter Sottozero 3, Vredestein Wintrac Xtreme S und Nokian WR D4. Nur „bedingt empfehlenswert“ ist der Star Performer Winter SPTS AS E/C, weil er auf verschneiter Straße durchfällt; „nicht empfehlenswert“ ist der Nankang Winter Activa SV-55 E/C, weil er auf verschneiter und nasser Fahrbahn patzt und obendrein wegen mangelhafter Schnelllauffestigkeit abgewertet werden musste. Wie immer finden Sie die detaillierten Testergebnisse, wenn Sie auf unseren Internetseiten die umfangreiche Datensammlung der Reifentests anklicken. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *