ESA und Partner laden Sieger von Leistungswettbewerben nach Finnland ein

Die ESA (Einkaufsorganisation für das Schweizer Auto- und Motorfahrzeuggewerbe) unterstützt die Nachwuchsförderung ihres finnischen Lieferanten von Schleifmitteln Mirka. Gemeinsam veranstalteten die Unternehmen nun eine Reise für Sieger von fachlichen Leistungswettbewerben der Branche in der Schweiz und in Deutschland. Die Teilnehmer wurden bei ihrem Besuch der Mirka-Unternehmenszentrale in Jeppo und der Produktionsstätte begleitet von Heinz Bachmann, ESA-Vertriebsleiter Carrosserie und Vorstand des Schweizer VFCB (Verein zur Förderung der Carrosserie Berufe). ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.