Markenreifen im Test von AutoBild Sportscars haben Winter im Griff

Donnerstag, 8. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 

Die Zeitschrift AutoBild Sportscars stellt in ihrer morgen erscheinenden Ausgabe 11/2015 die Ergebnisse eines Winterreifentests in der auf einem Mercedes der C-Klasse montierten Größe 225/45 R18V/Y vor, bei dem in den Schneedisziplinen alle sieben renommierten Reifenmarken zu überzeugen wissen, während das mitgetestete Billigprodukt namens Horizon klar durchfällt und „nicht empfehlenswert“ ist. Wer wo platziert ist, entscheidet sich eher in den Nässe- und Trockendisziplinen, da trenne sich „die Spreu vom Weizen“, heißt es. Testsieger wird der Dunlop Winter Sport 5, aber „vorbildlich“ sind auch der WinterContact TS 850P von Continental und der Pirelli Winter Sottozero 3, knapp dahinter und damit immer noch „empfehlenswert“ ist der Michelin Pilot Alpin PA4. Hankooks Winter i*cept evo2 muss sich ebenso mit der Note „befriedigend“ abfinden wie die dahinter ins Ziel einkommenden Nokian WR D4 und der Vredestein Wintrac Xtreme S. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *