Beitrag Fullsize Banner NRZ

Sortimentserweiterung im DBV-Onlineshop

, , , ,

Seit Kurzem bietet der Großhändler DBV aus Würzburg Händlern und Werkstätten nun auch Verschleißteile über seinen Onlineshop (shop.dbv.eu) an. Das heißt, dass die gewerblichen Kunden des Unternehmens nun nicht nur Reifen, Alu- und Stahlräder, Kompletträder, Werkstattbedarf und Schmierstoffen darüber beziehen können, sondern genauso Verschleißteile aus den Bereichen Beleuchtung, Fahrwerk, Karosserie, Kühlung, Lenkung, Radzubehör, Scheiben, Spiegel und Stoßfänger. Erweitert wurde das DBV-Sortiment zudem um ein neues RDKS-Modul, das eine wesentlich größere Auswahl an Sensoren – darunter natürlich die von allen namhaften Herstellern – bieten soll. Ein spezieller RDKS-Konfigurator ist darüber hinaus dafür gedacht, bei der Auswahl der richtigen Sensoren zu unterstützen, die dann programmiert oder „nackt“, einzeln oder im Set geordert werden können. Daneben wurden noch Starterbatterien mit ins Lieferprogramm aufgenommen, die – genauso wie Felgen und RDKS-Sensoren – über einen entsprechenden Konfigurator passend zum jeweiligen Fahrzeug ausgewählt werden können. „Die Bestellung der Verschleißteile, RDKS-Sensoren und Starterbatterien im DBV-Onlineshop erfolgt zielgerichtet über die Daten aus dem Fahrzeugschein/der Zulassungsbescheinigung Teil I, wodurch fehlerhafte Bestellungen ausgeschlossen werden“, wird seitens des Unternehmens versprochen, das als Partner des Fachhandels und von Werkstätten eigenen Worten zufolge derzeit insgesamt rund 26.000 Teile für seine Kunden vorhält, eine weitere Expansion seines Produktportfolios aber bereits plant. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.