Beitrag Fullsize Banner NRZ

Zusätzlicher Rabatt auf „Tire-Cologne“-Standflächen für BRV-Mitglieder

,

Die 2018 erstmals in Köln stattfindende „The Tire Cologne“ erfreut sich vonseiten der Reifen- und Räderwelt augenscheinlich eines hohen Zuspruches. „Die meisten starken Marken der Branche haben uns bereits zum jetzigen Zeitpunkt – also zweieinhalb Jahre vor Messebeginn – ihre Teilnahme zugesichert. Wir gehen davon aus, dass die Branche 2018 geschlossen auf der ‚The Tire Cologne’ vertreten sein wird“, gibt jedenfalls der die zeitgleich mit der „Reifen 2018“ in Essen stattfindende Messe als ideeller Träger unterstützende Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) Aussagen der Koelnmesse-Geschäftsführerin Katharina C. Hamma in der September-Ausgabe seines Mitgliedermagazins Trends & Facts wieder. Gleichzeitig wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass an Ausstellungsflächen bei der „Tire Cologne“ interessierte BRV-Mitglieder über die seitens der Koelnmesse GmbH jedermann angebotenen „Frühbucherrabatte“ hinaus durchaus noch mehr sparen können: Denn sie kommen demnach zusätzlich noch in den Genuss eines Preisnachlasses in Höhe von zehn Euro je Quadratmeter auf den jeweiligen Tarif. „Wer als Aussteller dabei sein möchte, sollte nicht mehr lange zögern. Ein handfestes Argument spricht dafür, die Standbuchung nicht auf die lange Bank zu schieben: Da es sich um eine ganz neue Veranstaltung handelt, geht die Koelnmesse das zentrale Thema Aufplanung schon jetzt an und wird bereits in diesem Herbst den angemeldeten Ausstellern Platzierungen anbieten. Sichern Sie sich die ‚besten Plätze‘, indem Sie sich mit Ihren Platzierungswünschen schnell anmelden“, rät der geschäftsführende BRV-Vorsitzende Peter Hülzer. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.