Millionenauftrag: Continental arbeitet in UK jetzt mit Ceva Logistics zusammen

Continental hat einen neuen Logistik- und Transportpartner für Großbritannien. Der deutsche Reifenhersteller hat Ceva Logistics im Rahmen eines Fünfjahresvertrags die Verantwortung für das 21.000 m² Continental-Zentrallager in Rugby gut 50 Kilometer östlich von Birmingham. Dort werden jährlich rund drei Millionen Reifen umgeschlagen. Der Vertrag habe einen Wert in Höhe von 45 Millionen Euro, heißt es dazu weiter. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.