Überarbeiteter Vergölst-Onlineshop am Start

, ,

Vergölst hat seinen Internetauftritt eigenen Worten zufolge „gründlich überarbeitet“ und die Gestaltung „deutlich aufgefrischt“, wobei im Zuge der „Vergölst 3.0“ genannten Strategie zukünftig der Onlineshop des Reifen- und Autoservicedienstleisters im Vordergrund stehen soll. Daher wurden sämtliche Inhalte und Anwendungen unter anderem auf ein sogenanntes Responsive-Webdesign umgestellt, damit sie nun auch auf allen mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones optimal angezeigt werden. Nötig geworden sei der Relaunch nicht zuletzt dadurch, dass in den zurückliegenden Monaten immer wieder neue und oft auch innovative Servicefunktionen in die eigene Homepage integriert wurden, heißt es vonseiten der Continental-Handelskette. Bei der Neugestaltung kam es dem Unternehmen nach den Worten von Marketingleiter Constantin Anghelina darauf an, den Besuchern der Seiten unter www.vergoelst.de ein „gutes Einkaufserlebnis“ zu bieten.

„Deshalb ist jetzt alles noch übersichtlicher, leichter verständlich und besser lesbar. Ziel ist es, unseren Webauftritt optimal mit unserem Filialnetz zu verknüpfen“, erläutert Anghelina das neue Designkonzept. Zu den Kernfunktionen der Vergölst-Website gehört demnach nach wie vor der Onlinekauf von Waren und Dienstleistungen rund um den Reifen- und Autoservice inklusive per Mausklick oder Touch verbindlich buchbarer Werkstatttermine in der gewünschten Filiale. Erst hatte man einen sogenannten „Same Day Tire Service“ eingeführt, der es den Kunden ermöglichen soll, die aktuellen Reifenbestände der Filialen in Echtzeit einzusehen und vor zwölf Uhr online georderte Reifen noch am selben Tag montieren zu lassen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, nach konkreten Herstellervorgaben für rund 75.000 Autotypen Inspektionen zum Festpreis online zu buchen, wobei sämtliche Dienstleistungen grundsätzlich nicht vorab, sondern erst vor Ort in der jeweiligen Filiale bezahlt werden. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.