Serena Williams im Pirelli-Kalender 2016 von Annie Leibovitz

Montag, 21. September 2015 | 0 Kommentare
 
Annie Leibovitz ist nach 2000 erneut für einen Pirelli-Kalender verantwortllich
Annie Leibovitz ist nach 2000 erneut für einen Pirelli-Kalender verantwortllich

Das Ende des Reifenjahres rückt näher. Damit auch der Endspurt im Reifenhandel und in zahlreichen Motorsportserien. Für Hersteller Pirelli ist das Ende des Reifenjahres aber immer auch ein besonderer Moment, wird dann doch auch der neue Pirelli-Kalender vorgestellt, von vielen einfach „The Cal“ genannt – ein absolutes Saison-Highlight für viele. Wie sich herumspricht und wie dies zwischenzeitig auch von Pirelli bestätigt wurde, hat für den 2016er Kalender erneut Annie Leibovitz zur Kamera gegriffen; die US-Amerikanerin hatte bereits „The Cal“ für das Jahr 2000 fotografiert. Welche Modells den Kultkalender dabei im kommenden Jahr zieren werden, ist weiterhin unklar. Lediglich ein Name ist bereits durchgedrungen, und zwar der von Tennisspielerin Serena Williams. Die aktuelle Nummer eins der Tennis-Weltrangliste twitterte, sie sei dabei und sie freue sich über den nächsten Pirelli-Kalender. Ob neben Williams weitere Spitzensportlerinnen beim Shooting im Juni in New York dabei waren – auch das ist nicht bekannt. Der Kalender soll im November offiziell vorgestellt werden. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *