Beim GLC kommt auch Yokohama als Erstausrüster zum Zuge

,

Zusätzlich zum Reifenhersteller Bridgestone, der Reifen in insgesamt vier Dimensionen als Erstausrüstung für den GLC von Mercedes-Benz ans Band liefert, werden bei dem neuen SUV der Stuttgarter auch Yokohama-Reifen ab Werk montiert: Zum Einsatz kommt dabei demnach das Modell „Advan Sport V105“ in den Dimensionen 235/60 R18 103V und 235/55 R19 101V. Der auch im Aftermarket erhältliche Reifen erhält in der speziell für Mercedes adaptieren Version zusätzlich das Seitenwandkürzel MO, das für Mercedes Original steht, sie offiziell als „Mercedes-Originalausstattung“ ausweist und – wie Yokohama ergänzt – später auch bei einer eventuellen Ersatzbeschaffung berücksichtigt werden sollte. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.