Vier Maxxis-Siege im German Cross Country

Donnerstag, 17. September 2015 | 0 Kommentare
 
Gewiss eine Nischenmotorsportart, aber auch eine mit viel Enthusiasmus
Gewiss eine Nischenmotorsportart, aber auch eine mit viel Enthusiasmus

Am 12. und 13. September fand die Meisterschaft im German Cross Country in Schefflenz statt. Gleich vier Maxxis-Piloten holten sich ihren Sieg in den jeweiligen Klassen. Drei dieser Fahrer liegen auch aktuell in der Gesamtwertung auf dem 1. Platz und müssen im letzten Lauf diese Position behaupten. Der vierte im Quartett behauptete sich in der Klasse XC Youngster, in der Fahrer unter 18 Jahren starten, und liegt zurzeit in der Meisterschaft auf Platz 2, will seine Chance auf den Gesamtsieg aber Anfang Oktober in Bühlertann, der letzten Station, nutzen. dv

Schlagwörter:

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *