Hauptsächlich für den regionalen Einsatz: Kumho-Lenkachsprofil „KXS10“

Dienstag, 15. September 2015 | 0 Kommentare
 
Das neue Kumho-Lenkachsprofil ist zunächst in der Größe 315/80 R22.5 erhältlich – weitere Dimensionen werden aber bereits angekündigt ebenso wie ein entsprechendes Pendant für die Antriebsachse
Das neue Kumho-Lenkachsprofil ist zunächst in der Größe 315/80 R22.5 erhältlich – weitere Dimensionen werden aber bereits angekündigt ebenso wie ein entsprechendes Pendant für die Antriebsachse

Für Lastwagen hauptsächlich im Regionalverkehr hat Kumho Tyre ein neues Profil namens „KXS10“ entwickelt, wobei das „X“ in der Produktbezeichnung demnach für Multieinsatzfähigkeit steht und das „S“ für Steer – also einen Einsatz auf der Lenkachse. Gleichwohl soll sich das Modell nach Aussagen des koreanischen Reifenherstellers auch für den Fernverkehr eignen. Es trägt das Schneeflockensymbol 3PMSF (Three Peak Mountain Snow Flake) ebenso auf der Seitenflanke wie eine M+S Kennung und wird als ganzjahrestauglich beschrieben. „Hier sorgen die Multilamellen für eine sichere Fahrleistung auch unter winterlichen Bedingungen und auf nasser Fahrbahn“, verspricht der Anbieter, der dem Profil aufgrund eines breiten Laufflächen- und Schulterdesigns zugleich nicht nur bessere Handlingeigenschaften attestiert, sondern unterstützt durch eine spezielle Laufflächenmischung zudem noch eine erhöhte Laufleistung. Insgesamt könne man mit dem „KXS10“ eine Ersparnis in Höhe von 15 Prozent gegenüber seinem Vorgänger erzielen, sagt Kumho. Als weiteres Merkmal des Reifens wird der „Steinauswerfer“ in dessen Profilrillen besonders hervorgehoben, der dazu beitrage, dass Beschädigungen reduziert werden und damit seine Runderneuerungsfähigkeit erhalten bleibt. Der Neue ist zunächst nur in der Größe 315/80 R22.5 erhältlich – weitere Dimensionen werden aber bereits angekündigt ebenso wie ein entsprechendes Pendant für die Antriebsachse. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *