Geld-zurück-Garantie für KWs „Street-Comfort“-Gewindefahrwerk

, , ,

Autofahrer, die sich im Zeitraum vom 15. September bis zum 15. Dezember für ein Gewindefahrwerk seines Typs „Street Comfort“ entscheiden, dem bietet KW Automotive eine Zufriedenheitsgarantie. Denn wem das Fahrerhalten seines Fahrzeugs nach dem Umbau nicht zusagt, dem wird innerhalb von 60 Tagen nach Kaufdatum eine Zurückerstattung des Kaufpreises versprochen. Schließlich habe man bei keinem anderen Sportfahrwerk den Fokus so auf ein Plus an Fahrkomfort gelegt wie bei demjenigen, das man unter dem Namen „Street Comfort“ anbiete, begründet KW die Aktion, über die sich Weiteres unter der Internetadresse www.fahrwerkzuhart.de in Erfahrung bringen lässt. „Mit dem KW Street Comfort fährt sich beispielsweise ein BMW 320d Touring auf holperigen Straßen viel angenehmer als mit einem Sportfahrwerk“, sagt KW-Produktmanager Johannes Wacker. Durch die kürzeren Dämpfergehäuse sei bei einer Tieferlegung von etwa 30 Millimetern der Federweg durchaus zehn Millimeter länger als bei einem Sportfahrwerk oder selbst bei manchem Seriendämpfer. Die Federkennlinien und die Druck- und Zugstufendämpfungskräfte seien bei KWs „Street Comfort“ dazu auf ein harmonisches Abrollen und höhere Dämpfungsreserven als bei einem herkömmlichen Sportfahrwerk ausgelegt, heißt es weiter. Insofern könne dieses Gewindefahrwerk selbst bei schnellen Spurwechseln oder einem Ausweichmanöver überzeugen, wobei die integrierte Zugstufeneinstellung mit 16 Klickstufen zusätzlich erlaube, die Dämpfer auf die persönliche Fahrweise einzustellen. cm

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] für Kunden, die ihren Wagen mit einem „Street-Comfort“-Gewindefahrwerk ausstatten, eine Zufriedenheitsaktion aufgelegt. Das Ganze läuft noch bis zum 15. Dezember, und wer mit dem Produkt nicht zufrieden ist, dem […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.