Erste Mitarbeiter für Hankooks US-Fabrik werden gesucht

Mittwoch, 9. September 2015 | 0 Kommentare
 

Innerhalb der nächsten 16 Monate will der koreanische Reifenhersteller Hankook Tire für seine im Bau befindliche Pkw-/LLkw-Reifenfabrik in Clarksville (Tennessee) etwa tausend Einstellungen vornehmen und wird Anfang Oktober eine erste Informationsveranstaltung für Interessenten durchführen. Es ist geplant, dass das Werk den Regelbetrieb im Oktober 2016 aufnimmt und dann mit Abschluss der „Phase 1“ über eine jährliche Produktionskapazität von 5,5 Millionen Stück verfügt. Nach Abschluss der „Phase 2“ ein Jahr später soll sich das Fertigungsvolumen verdoppeln und die Mitarbeiterzahl auf wenigstens 1.440 ansteigen. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *