Ministerieller Besuch bei Dunlop Aircraft Tyres

Ministeren Anna Soubry hat das Werk des Flugzeugreifenherstellers Dunlop Aircraft Tyres in Erdington (Birmingham, Großbritannien) besucht, eines von vier Unternehmen im Rahmen einer Rundreise durch die West Midlands. Es ist geplant, weitere Investitionen in neues Equipment, eine Ausweitung des Produktangebotes und den internationalen Verkauf durch die öffentliche Hand zu unterstützen. Begleiter wurde sie auf ihrem Werksdurchgang durch Verkaufs- und Marketingdirektor David Skepper, Finanzdirecktor Stephen Ray und den für die Entwicklung der Erstausrüstung zuständigen Direktor Martin Pye. 80 Prozent aller in der Fabrik produzierten Flugzeugreifen inklusive solcher für Militärmaschinen gehen in den Export. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.