Herkules-Vertriebsleiter Hoffmann geht

Freitag, 4. September 2015 | 0 Kommentare
 

Im Rahmen der Umstrukturierung der Herkules Hebetechnik GmbH (Kassel), die seit 2005 zur schwedischen Hedson Group gehört, wird ihr Vertriebsleiter Bernd Hoffmann die Firma verlassen. Zu seinen Aufgaben gehörte unter anderem die Entwicklung von Vertriebsstrukturen und deren Vernetzung mit den bestehenden Vertriebswegen.

Die Firmengruppe Hedson Technologies AB produziert und vertreibt die Marken IRT, Drester, Trisk und Herkules. In enger Zusammenarbeit mit den Anwendern vor Ort entsteht Werkstattausrüstung, die Wirtschaftlichkeit mit und durch Ergonomie erreichen soll, zum Beispiel Hebebühnen, Radwaschmaschinen oder Absauganlagen für Schleifstaub oder Infrarot-Trockensysteme. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *