Beitrag Fullsize Banner NRZ

„Offener Luxus“ auf Schmiederädern

Das neue Cabriolet ist die sechste Variante der aktuellen S-Klasse-Familie und gleichzeitig der erste offene Luxus-Viersitzer von Mercedes-Benz seit 1971. Seine Weltpremiere feiert das Modell auf der IAA im September gemeinsam mit dem von Mercedes-AMG präsentierten S 63 4MATIC Cabriolet. Das rollt serienmäßig auf Schmiederädern im Vielspeichendesign, titangrau lackiert und glanzgedreht in 8,5×19 Zoll vorn und 9,5×19 Zoll hinten mit Reifen in 255/45 bzw. 285/40. Als Wunschausstattung aus dem „AMG Performance Studio“ sind Schmiederäder im Format 8,5×20 Zoll vorn und 9,5×20 Zoll hinten mit Reifen in 255/40 bzw. 285/35 erhältlich. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.