Runderneuerungskampagne des BRV jetzt im Netz vertreten

, ,

Seit Kurzem ist unter www.deutschland-runderneuert.de die zur PR- und Imagekampagne pro runderneuerte Lkw-Reifen des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) zugehörige Informationsplattform im Internet aufrufbar. Die Site richtet sich dabei nicht nur an Güterkraftverkehrsunternehmen, öffentliche Personen- und Nahverkehrsgesellschaften usw., sondern vor allem auch an den Reifenfachhandel als professioneller Lkw-Reifenvermarkter. Denn mit der Kampagne wird nach den Worten von BRV-Geschäftsführer Hans-Jürgen Drechsler das Ziel verfolgt, sowohl bei ihm als auch den gewerblichen und öffentlichen Verbrauchern „runderneuerten Lkw-Reifen wieder den Status einzuräumen, der ihnen zusteht: als umweltfreundliche typengenehmigte Qualitätsprodukte, die auch betriebswirtschaftlich – für alle Beteiligten – äußerst interessant sind“. Dies insbesondere vor dem Hintergrund einer seit Monaten anhaltenden Marktentwicklung, die gekennzeichnet sei von einem überproportionalen Anstieg der Importe von Lkw-Billigreifen außereuropäischer (meist chinesischer) Produktion.

Sie drängten auf der einen Seite über Dumpingpreise in den Markt und seien auf der anderen Seite zum großen Teil jedoch nicht runderneuerungsfähig. „Geradezu ‚befeuert’ wird diese Entwicklung aktuell durch anhängige Antidumpingverfahren gegen chinesische Reifen zum Beispiel in den USA, Brasilien und Indien und der kürzlich erfolgten Währungsabwertung in China zur Exportförderung – die eine Inflation chinesischer Lkw-Billigreifen im oben beschriebenen Sinn zur Folge haben wird“, befürchtet Drechsler. „Wir alle haben deshalb eine besondere Verantwortung für unsere Umwelt, der wir eben unter anderem auch durch eine anteilmäßige Vermarktung von runderneuerten Lkw-Reifen, die einen bedeutenden Beitrag für die Umwelt leisten, gerecht werden können“, verweist der BRV-Geschäftsführer in diesem Zusammenhang beispielsweise auf entsprechende Argumentationshilfen, die nun eben auch auf der online geschalteten Informationsplattform unter www.deutschland-runderneuert.de ebenso zu finden sind wie sich darüber Runderneuerungsbetriebe in der Nähe orten lassen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten