Anfang Oktober erstmals VauMax-Tuningshow

, ,

Am 3. Oktober veranstaltet das deutschsprachige Onlinemagazin VauMax, das seit 2007 als Medienpartner des „Hella Show & Shine Awards“ fungiert, erstmals eine eigene markenoffene Tuningshow. Ort des Geschehens wird das Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen sein, und gemäß des Mottos „From High Noon till Midnight“ startet das Ganze am Mittag und läuft bis Mitternacht. Geplant ist ein VIP-Bereich für besonders herausragend getunte Fahrzeuge. Hier konnte sich über die letzten Wochen jeder mit Fotos und Details zu seinem fahrbaren Untersatz über den Facebook-Kanal von VauMax bewerben. „Bei den zahlreichen Eingängen mit harter Konkurrenz sind die 200 eingeplanten VIP-Stellplätze auf dem Gelände bereits alle vergeben“, heißt es vonseiten des Veranstalters, der abgesehen von der Fahrzeugausstellung selbst ein „chilliges und gemütliches Get-Together-Event“ samt passender Musik sowie weiterer Programmpunkte für seine Tuningshow verspricht. Mehr dazu findet sich unter www.vau-max-tuningshow.de im Netz. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.