Vertrag zwischen Hankook und dem BVB geht in die Verlängerung

Dienstag, 18. August 2015 | 0 Kommentare
 
V. li. n. re.: BVB-Geschäftsführer Watzke, Hankooks Vice President Marketing und Verkauf Dietmar Olbrich und Carsten Cramer (Direktor Vertrieb und Marketing)
V. li. n. re.: BVB-Geschäftsführer Watzke, Hankooks Vice President Marketing und Verkauf Dietmar Olbrich und Carsten Cramer (Direktor Vertrieb und Marketing)

Der koreanische Reifenhersteller Hankook hat sein Sponsoring bei Borussia Dortmund im Rahmen des ersten Heimspieltages gegen Borussia Mönchengladbach für die nächsten beiden Spielzeiten bis Sommer 2018 verlängert. Das Unternehmen bleibt damit auch weiterhin offizieller „Champion Partner“ des BVB und weitet zudem sein seit 2009 bestehendes Engagement beim achtfachen Deutschen Meister weiter aus.

Bereits seit 2009 unterstützt Hankook die Schwarz-Gelben von Borussia, die in dieser Zeit zwei Deutsche Meisterschaften sowie ein DFB-Pokalfinale für sich entscheiden konnte. Auch in Zukunft wird der Reifenhersteller auf Banden und Displays im Stadion sowie während der Pressekonferenzen und Interviews präsent sein. Für die neue Vertragsperiode weitet Hankook sein Engagement zudem weiter aus: Bei Heimspielen wird zukünftig auch auf der Mittelkreisplane das Logo des Reifenherstellers zu sehen sein wie auch auf der Anstoßbande während des Einlaufs der Mannschaften. Darüber hinaus warten auf die rund zehn Millionen BVB-Fans auch in den kommenden Jahren wieder zahlreiche Hankook-Aktionen und -Gewinnspiele.

„Wir freuen uns sehr, dass Hankook als langjähriger Partner die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Borussia Dortmund fortführt. Hankook verkörpert mit seinen hochwertigen Produkten genau das, wofür auch der BVB steht: Sportlichkeit, Verlässlichkeit, Emotion und Erfolg“, sagt Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung.

„Sponsoring-Partnerschaften wie mit dem BVB unterstützen optimal unsere Strategie des kontinuierlichen und nachhaltigen Ausbaus unserer Markenbekanntheit. Gerade über diese Plattform können wir relevante Zielgruppen in einem attraktiven, positiv besetzten Umfeld erreichen, das sich hervorragend mit grundlegenden Werten unserer Marke – Begeisterung, Emotion und Leidenschaft für Spitzenleistung – deckt“, so Dietmar Olbrich, Vice President Marketing und Sales bei Hankook Reifen Deutschland. „Borussia Dortmund ist seit Jahren ein echter Zuschauermagnet und Sympathieträger. Wir freuen uns, dass wir als Champion Partner auch künftig das Interesse an einer so aufmerksamkeitsstarken Mannschaft für unsere Marke Hankook nutzen können und weiterhin Teil dieses emotionalen und erfolgreichen Teams sind.“

BVB-Vermarkter „Sportfive“ hat die verlängerte Partnerschaft vermittelt. „Die Tatsache, dass Hankook die Kooperation mit dem BVB verlängert hat, ist für uns Zeugnis einer erfolgreich gewachsenen und vertrauensvollen Partnerschaft“, so Stefan Heitfeld, verantwortlicher Teamleiter bei „Sportfive“ in Dortmund. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *