IAA: Michelin stellt CrossClimate und weitere Neuheiten in den Fokus

Mit einem Neuheitenfeuerwerk präsentiert Michelin auf der 66. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt das breit gefächerte Leistungsspektrum des aktuellen Pkw-Reifenprogramms. Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle 8.0 (Stand A23) steht wie erwartet der neue CrossClimate, vom Hersteller als „erster Sommerreifen mit Winterreifen-Kennzeichnung“ bezeichnet. Mit den aktuellen Produkten und innovativen Neuheiten will der Premiumreifenhersteller während der gesamten Messe gegenwärtige Reifentechnologien zeigen und gewährt darüber hinaus Einblicke in die Technologien von morgen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.