„Reifen 2016“: Messe bietet förderfähigen Gemeinschaftsstand

Freitag, 7. August 2015 | 0 Kommentare
 
„Reifen 2016“: Messe bietet förderfähigen Gemeinschaftsstand
„Reifen 2016“: Messe bietet förderfähigen Gemeinschaftsstand

„Innovation made in Germany“ ist das Motto eines neuen Gemeinschaftsstands auf der kommenden Reifen-Messe in Essen. Dort können vom 24. bis 27. Mai 2016 erstmals „junge innovative Unternehmen aus Deutschland“ ihre Neuheiten präsentieren und Kontakte zu den weltweiten Entscheidern der Branche knüpfen. Die teilnehmenden Unternehmen müssen jünger als zehn Jahre sein, unter 50 Mitarbeiter beschäftigen und dürfen bei Jahresbilanzsumme oder Jahresumsatz nicht über zehn Millionen Euro liegen, schreibt die Messe Essen dazu. Voraussetzung für die Förderung ist außerdem die Neuentwicklung oder wesentliche Verbesserung von Produkten, Verfahren und Dienstleistungen sowie deren Markteinführung. Förderfähig sind jeweils zwei Teilnahmen eines Unternehmens an der gleichen Messe. Auf Wunsch steht das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle den Bewerbern unterstützend zur Seite. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert die Teilnehmer, indem es 70 Prozent der Kosten übernimmt. Anmeldungen für den Gemeinschaftsstand sollten bis zum 16. September an die Messe Essen GmbH gehen. Mehr Informationen dazu bietet die Messe Essen hier in den entsprechenden Anmeldeunterlagenab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *