Pirelli bekommt neuen General Manager für die Sparte Industrial

Der Pirelli-Vorstand hat einen General Manager für das Industrial-Geschäft ernannt: Lorenzo Sistino steht seit dem 6. Juli im Dienst des italienischen Reifenherstellers und kümmert sich dort nun um das Geschäft mit Lkw-, OTR- und Landwirtschaftsreifen, wie das Unternehmen nun in seinem aktuellen Quartalsbericht schreibt. Sistino ersetzt Dino Maggioni, der für Pirelli in Lateinamerika eine neue Aufgabe übernehmen wird. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.