„Wheels“ sorgen für Rekordprofitabilität bei Accuride

Dienstag, 28. Juli 2015 | 0 Kommentare
 

Die Accuride Corporation (Evansville/Indiana) habe dank Marktanteilsgewinnen im Aluminiumräderersatzgeschäft im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2015 eine „Rekordprofitabilität“ erreicht, so Rick Dauch, Präsident und CEO beim Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie und Hersteller von Stahl- sowie Aluminiumrädern. Der Umsatz stieg gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent auf 185,4 Millionen US-Dollar, das EBITDA um 11,5 Prozent auf 25,9 Mio. Getragen wurde das Ergebnis durch die Sparte „Wheels“, deren Anteil am Konzernumsatz gegenüber Vorjahresquartal von 55,7 auf 61,7 Prozent gewachsen ist. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *