Freier Teilemarkt mit Carat auf Cabrio-/Biker-Tour

Mittwoch, 22. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Das sensationell gute Wetter hat natürlich auch zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen
Das sensationell gute Wetter hat natürlich auch zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen

Die freie Kfz-Teilekooperation Carat hatte zur Cabrio-/Biker-Tour geladen und 55 Teilnehmer aus dem Kfz-Servicemarkt waren gekommen, um bei tropischen Temperaturen durchs Allgäu zu fahren. Spaß hatten alle Teilnehmer aus Industrie, Handel und Kooperationen, heißt es in einem Pressemailing.

Für die inzwischen vierte Cabrio-Tour hatte man sich bei der Carat-Gruppe entschlossen, die Tour auch für Teilnehmer aus anderen Kooperationen und von anderen Teilehändlern zu öffnen. Der Einladung waren neben einigen Teilnehmern eigener Gesellschafter auch Cabrio-Fans von WM, Stahlgruber und der ATR gefolgt. Carat-Geschäftsführer Thomas Vollmar findet das nur konsequent: „Auch wenn wir miteinander im Wettbewerb stehen, am Ende zieht doch der ganze Kfz-Aftermarket an einem Strang. Da können wir auch gemeinsame Aktionen starten. Das schweißt die Branche zusammen.“ dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *