35 Reifenhandelsbetriebe mit Pirelli-Unterstützung für Ägypten

Montag, 20. Juli 2015 | 0 Kommentare
 

Reifenhersteller Pirelli, der auch in Ägypten eine eigene Fabrik hat, und ein nationaler Sozialversicherungsfonds haben ausgerüstet mit zwei Millionen Euro Kapital ein partnerschaftliches Übereinkommen geschlossen. Im Rahmen dessen will Pirelli 35 Jungunternehmern dabei helfen, in etwas entlegeneren Gebieten des Landes neue Reifenhandelsbetriebe zu eröffnen, wodurch etwa „200 direkte Jobs in Phase 1“ geschaffen werden, berichtet „Daily News Egypt“. Pirelli will die Betriebe „coachen“, der Fonds für finanzielle Unterstützung sorgen. Diese Maßnahme soll einen Beitrag leisten, die hohe Arbeitslosenquote gerade junger Menschen in Ägypten zu bekämpfen. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *