Weitere Zunahme an Onlinebestellungen bei Heuver erwartet

Donnerstag, 16. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Beim Reifengroßhandel Heuver im niederländischen Hardenberg geht man davon aus, dass die Zahl von Onlinebestellungen in Zukunft noch weiter zulegen wird. Deswegen hat das Unternehmen vor Kurzem nicht nur seinen eigenen Webshop gründlich überarbeitet, sondern zugleich auch eine Reifen-App vorgestellt. Letztere soll bereits über 1.000-mal installiert worden sein – 50 Prozent davon durch Auslandskunden – und mit dazu beigetragen haben, dass bei Heuver immer öfter Bestellungen auf digitalem Weg eingehen. Nicht zuletzt deshalb präsentiert der Großhändler jetzt eine Weiterentwicklung seiner Reifen-App. Ihr soll als mobiles Nachschlagewerk für die Preis- und Bestandskontrolle zukünftig eine noch wichtigere Rolle im Multichannel-Verkaufskonzept der Niederländer zukommen, zu dem ebenso noch das sogenannte Heuver-Reifenbuch gehört. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *