„Verschnaufpause“ im deutschen Pkw-Markt erwartet

Mittwoch, 15. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
 
 
Angesichts der in Deutschland gut 1,6 Millionen neu zugelassenen Pkw während der ersten sechs Monate 2015 spricht man beim Center für Automobilmanagement (CAMA) der Universität Duisburg-Essen von einer „erwartungsgemäß positiv[en]“ Halbjahresentwicklung im deutschen Automobilmarkt. Dieser aus dem Blickwinkel der Automobilbranche erfreuliche Trend werde im weiteren Jahresverlauf anhalten, allerdings leicht eingebremst. Das ist wohl der Grund, warum das CAMA mit Blick auf das dritte Quartal von einer Art „Verschnaufpause“ spricht. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *