Kraiburg-Gruppe gründet Niederlassung in Mexiko für TPE-Vertrieb

Dienstag, 14. Juli 2015 | 0 Kommentare
 

Kraiburg TPE – Hersteller von thermoplastische Elastomeren und Teil der Kraiburg-Unternehmensgruppe wie auch der Hersteller von Runderneuerungsmaterialien Kraiburg Austria – hat in Mexiko eine neue Gesellschaft gegründet: die Kraiburg TPE México S. de R.L. de C.V. Die vornehmliche Aufgabe der operativen Tochtergesellschaft von Kraiburg TPE Corporation in den USA wird es sein, die Vertriebs- und logistische Infrastruktur für Warenimporte in die Region bereitzustellen. „Die Gründung der neuen mexikanischen Firma wird dazu beitragen, unser Wachstum weiter zu beschleunigen, den Service vor Ort zu verbessern und die Umschlagszeiten zu verkürzen“, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Derzeit baut Kraiburg TPE in den USA eine neue Fabrik auf rund 6.500 m², deren Einweihung für Anfang 2016 geplant ist. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *