Harry Dahl übernimmt neue Führungsposition bei Goodyear Dunlop

Im Zuge der Weiterentwicklung seiner Vertriebsorganisation ernennt Goodyear Dunlop Harry Dahl (48) zum 1. August 2015 zum Director Sales and Operations für den Geschäftsbereich Consumer-Ersatzgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet Dahl unter anderem die funktions- und absatzkanalübergreifende Verkaufsplanung und Verkaufssteuerung in der Vertriebsregion DACH des Reifenherstellers.

Harry Dahl ist bereits seit über zehn Jahren für Goodyear Dunlop tätig und hatte in den vergangenen Jahren zunächst in Deutschland verantwortungsvolle Aufgaben unter anderem als Business Development Manager, als Leiter des Autohaus-Geschäftes sowie als Vertriebsdirektor des Ersatzgeschäftes für die Marke Goodyear inne. Seit Januar 2012 war er als Director Consumer Tires für den Geschäftsbereich Consumer-Ersatzgeschäft in Südafrika tätig. In seiner neuen Funktion berichtet Harry Dahl an Jürgen Titz, Group Managing Director der DACH-Organisation von Goodyear Dunlop.

„Ich freue mich sehr“, so Jürgen Titz, „mit Harry Dahl eine Führungskraft mit vielfältigen, internationalen Verkaufs- und Führungserfahrungen wieder in Deutschland willkommen heißen zu dürfen. Mit seiner Ernennung nehmen wir eine weitere Weichenstellung zur Weiterentwicklung unserer Vertriebsorganisation und zum weiteren Ausbau unserer Marktposition vor.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.