Weiterhin volle Punktzahl für Pirelli im „FTSE4Good“-Index

Freitag, 10. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
 
 

Mit Ende des ersten Halbjahres 2015 wird Pirelli in der Kategorie Automobile und Komponenten weiterhin im Nachhaltigkeitsindex „FTSE4Good“ der Londoner Börse geführt. Die Abkürzung FTSE steht dabei für Financial Times Stock Exchange, und besagter Index soll Investoren ermöglichen, bei ihren Geldanlagen Umweltaspekte ebenso zu berücksichtigen wie das soziale Engagement der betreffenden Unternehmen oder deren Führungsstil. Denn dem „FTSE4Good“-Index liegt ein sogenanntes Environmental-/Social-/Governance- bzw. ESG-Rating zugrunde, wobei Pirelli aktuell und zum seit Herbst 2012 nunmehr bereits sechsten Mal in Folge 100 von möglichen 100 Punkten in der Automobil-/Komponentenkategorie vorweisen kann. cm

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *