Tyrexpo India läuft derzeit im „Chennai Trade Centre“ – Programm

Die Tyrexpo India, die derzeit im „Chennai Trade Centre“ der indischen Metropole stattfindet, ist das Spiegelbild eines stark wachsenden indischen Reifenmarktes. Wie die Veranstalter anlässlich der Eröffnungsfeier vorgestern betonten, sollen die Reifenhersteller Indiens bis 2016 ihren Output auf 191 Millionen Reifen pro Jahr steigern, ein Wachstum, das sich durch alle Marktsegmente zieht. Während das Pkw-Segment volumenseitig in den kommenden Jahren stark anziehen werde, werde die Entwicklung auf dem Lkw-Reifenmarkt weiterhin stark von der Radialisierung des Marktes geprägt. Eröffnet wurde die Tyrexpo India – die dritte Messe dieser Art in Chennai – durch einige hochrangige Vertreter des indischen Reifenmarktes sowie durch den Veranstalter SingEx Holdings. In diesem Jahr bieten die Veranstalter erstmals auch ein umfassendes Rahmenprogramm zur Messe an, wozu etwa die „Tyre-Talk“-Seminare gehören, die sich bereits bei der Schwesterveranstaltung in Großbritannien, der Brityrex, als attraktiv erwiesen habe. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.