Digitalisierung der ATU-Werkstätten soll vorangetrieben werden

,

Die Agentur „denkwerk GmbH“ hat es sich zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel für Marken bzw. Unternehmen zu gestalten und hat jetzt ATU als neuen Kunden gewonnen. denkwerk berät die Werkstatt- und Fachmarktkette zu verschiedenen Themen der digitalen Transformation und entwickelt das Portal „Mein A.T.U“. Zwölf Agenturmitarbeiter aus den Bereichen Analyse und Strategie, Informationsarchitektur, Design, Frontend-Entwicklung sowie Account Management seien daran beteiligt. ATU habe sich zum Ziel gesetzt, Vorreiter für Kfz-Services im Online-Bereich zu werden, schreibt denkwerk. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.