Elektroantrieb von Continental für China

Auch wenn die Euphorie bei reinen E-Mobilen zurzeit etwas gedämpft ist, rechnen Experten damit, dass Hybrid- und Elektrofahrzeuge ihren weltweiten Marktanteil von heute vier Prozent bis 2025 auf rund 20 Prozent steigern werden. Besonders im Fokus steht dabei der wachsende chinesische Automobilmarkt, dem für 2025 ein Jahresvolumen von 34 Millionen Einheiten prognostiziert wird – mehr als ein Viertel des weltweiten Fahrzeugabsatzes. Continental hat einen neuen Elektroantrieb entwickelt, der China zugeschnitten ist: Elektromotor, Getriebe und Leistungselektronik sind dabei zu einer Einheit zusammengefasst. Das neue Antriebssystem wird der Öffentlichkeit auf der diesjährigen IAA präsentiert. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.