Vredestein Österreich übergibt 40 Audi A1 „Courtesy Cars“

Montag, 6. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Apollo Vredestein stellte seinen wichtigsten Partnern  in Österreich nun 40 Audi A1 S-Line als „Courtesy Cars“ bereits
Apollo Vredestein stellte seinen wichtigsten Partnern in Österreich nun 40 Audi A1 S-Line als „Courtesy Cars“ bereits

Waren es vor vier Jahren noch 26 Fahrzeuge, die von Apollo Vredestein Österreich an ihre wichtigsten Partnern übergeben wurden, seien jetzt Ende Juni „neue Maßstäbe im Bereich ‚Courtesy Car’ gesetzt worden“, wie es dazu in einer Mitteilung heißt. Apollo Vredestein Österreich hat dazu 40 Audi A1 S-Line im Rahmen eines speziellen Events mit über 100 Gästen auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg übergeben, wo noch eine Woche zuvor der Große Preis von Österreich der Formel 1 stattgefunden hatte. Nach der Begrüßung durch Apollo-Vredestein-Geschäftsführer Thomas Körpert, einem kurzen Briefing und der Einteilung in Gruppen startete ein Fahrersicherheitstraining, bei dem auch die Adrenalinausschüttung nicht zu kurz kam. Der gesamte Vormittag wurde genutzt, um die neuen Vredestein-A1 wortwörtlich zu erfahren.

Geschäftsführer Thomas Körpert und Harald Kilzer (Vertriebsleiter; links) sind zufrieden mit der Übergabe der  40 „Courtesy Cars“ an ihre Apollo-Vredestein-Kunden in Österreich

Geschäftsführer Thomas Körpert und Harald Kilzer (Vertriebsleiter; links) sind zufrieden mit der Übergabe der 40 „Courtesy Cars“ an ihre Apollo-Vredestein-Kunden in Österreich

Im weiteren Verlauf des Tages trat auch Comedian und Parodist Alex Kristan auf und „sorgte für einen gebührenden Abschluss, indem er aus einer Mischung von ‚individual Comedy’ und Teilen seines neuen Bühnenprogramms die Vredestein-Partner sowie das gesamte Vredestein-Team köstlich unterhielt“, heißt es dazu abschließend. Thomas Körpert, Harald Kilzer (Vertriebsleiter) und Roland Petz (Prokurist) zeigten sich überzeugt, durch die Fortsetzung einer „Premium-Partnerschaft die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Vredestein und dem Reifenfachhandel auszubauen und Maßstäbe im Bereich der Wertschätzung gegenüber unseren Partnern zu setzen.“ ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *