Rudolf-Egerer-Preis 2015 an Stahlgruber

Unlängst erhielt die Stahlgruber GmbH (Poing) eine Auszeichnung für besondere Verdienste um die berufliche Ausbildung: den Rudolf-Egerer-Preis 2015. Dieser Preis wird alle drei Jahre an Unternehemen für erfolgreiche Aus- und Weiterbildung im Handel vergeben.

Sieben Unternehmen, darunter die Stahlgruber GmbH, erhielten 2015 diese Auszeichnung. „Die mit dem Rudolf-Egerer-Preis ausgezeichneten Unternehmen präsentieren das vielfältige Engagement des Handels in der Ausbildung“, betonte Jürgen Horst Dörfler, Vorstandsvorsitzender der Akademie Handel, die den Preis verlieh.

Frank Hurtmanns, Hauptgeschäftsführer des bayerischen Groß- und Außenhandelsverbandes (LGAD), hob in seiner Laudatio für die Stahlgruber GmbH – neben dem onlinebasierten Organisations- und Lernmanagementsystem – besonders die hervorragende Qualität der Ausbildung hervor. Diese Qualität zeige sich vor allem darin, dass die Ausbildungsergebnisse deutlich über den Durchschnittswerten der IHK für München und Oberbayern liegen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.