Beim 30. ADAC Truck-GP in die „Hankook Brand World“

Dienstag, 23. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Die Reifenmarke Hankook hat sich im Lkw-Segment etabliert
Die Reifenmarke Hankook hat sich im Lkw-Segment etabliert

Hankook ist auch in dieser Rennsaison der FIA European Truck Racing Meisterschaft wieder groß beim Truck Grand-Prix auf dem Nürburgring engagiert und will damit seine Position als europäischer Premium-Reifenhersteller betonen. Neben einer eigenen Kunden-Hospitality ist Hankook vom 26. bis 28. Juni auch mit einer großen Markenwelt – der so genannten „Hankook Brand World“ – vor Ort, um dem Publikum einen Auszug seines Lkw- und Busreifensortiments zu präsentieren. Dort kann auch der Hankook-gebrandete Show-Truck Black Rooster des 3-maligen Europameisters Jochen Hahn besichtigt werden.

„Nicht nur die Pkw-Reifen von Hankook, sondern auch unsere effizienten und leistungsfähigen Nutzfahrzeugreifen werden für ihre Qualität und Leistungsfähigkeit mittlerweile sehr geschätzt. Gerade große Nutzfahrzeughersteller wie MAN, Mercedes-Benz und Schmitz-Cargobull vertrauen auf unsere technisch hoch anspruchsvollen Reifen“, erklärt Hankooks Vertriebs- und Marketingchef DACH, Dietmar Olbrich. „Darüber hinaus haben wir unser Lkw-Reifensortiment signifikant erweitert, was wir der Öffentlichkeit beim Truck Grand-Prix zeigen wollen. Und natürlich freuen wir uns auf ein erfolgreiches Wochenende mit unseren Kunden in der Eifel.“

Auf insgesamt über 500 Quadratmetern präsentiert sich das Unternehmen mit eigener Hospitality und der „Hankook Brand World“, auf der neben dem Show-Truck Black Rooster ein Auszug des Lkw- und Busreifensortiments des Reifenherstellers zu besichtigen ist. Darunter befinden sich die Produkte der kraftstoff-effizienten Reifenserie e-Cube MAX, die als Lenk-, Antriebsachs- und Trailerbereifung im Markt bereits erhältlich sind. Im Mittelpunkt steht hier ebenfalls der neue e-Cube Blue TL20, ein Trailerreifen mit der EU-Labelkennzeichnung A im Rollwiderstand.

Mit dem AH31 für die Lenkachse und dem DH31 für die Antriebsachse präsentiert der Reifenhersteller die SmartFlex-Serie, eine Lkw-Reifenlinie für die Mittel- und Langstrecke für den Ganzjahreseinsatz. Diese zeichne sich, so der Anbieter, u. a. durch eine erhöhte Tragfähigkeit und hohe Sicherheitsreserven im täglichen Einsatz aus. Ein weiterer in der Hankook-Markenwelt ausgestellter Reifen ist der SmartControl AW02. Der mit dem Red-Dot-Award ausgezeichnete Winterreifen für Lkw und Busse ist speziell für anspruchsvolle Witterungsbedingungen ausgelegt und biete „dank seiner 3-D-Lamellentechnologie nicht nur hervorragende Traktionsleistungen auf winterlichen Straßen, sondern überzeugt auch mit verbesserter Laufleistung“, heißt es. Die Reifen aus der Serie SmartControl verfügen neben der M+S-Markierung auch über das Schneeflockensymbol (3PMSF).

Im Rahmen der Lkw-Marketingaktivitäten unterstützt Hankook seit dem letzten Jahr den 3-fachen Truck-Racing-Europameister Jochen Hahn, der auch am Nürburgring wieder in die Event-Aktivitäten des Reifenherstellers eingebunden ist. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *