Beim Truck-GP zeigt sich Bohnenkamp erneut mit Windpower

Freitag, 19. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Ready for Racing
Ready for Racing

Auf dem Truck-Grand-Prix am Nürburgring wird Ende des Monats erstmalig ein Renntruck mit dem Windpower-Schriftzug in den Rennen um die Europameisterschaft (FIA) zu sehen sein. Darüber hinaus präsentiert der Nutzfahrzeugreifenspezialist und Großhändler Bohnenkamp AG (Osnabrück) verschiedene Highlights aus dem Sortiment der Lkw-Reifen von Windpower.

Seit mehreren Jahren unterstützt die Bohnenkamp AG gemeinsam mit der Marke Windpower das erfolgreiche S.L. Truck Racing Team rund um Heinz-Werner Lenz und seinem Sohn Sascha. Nachdem das Team im vergangenen Jahr die Niederländische Meisterschaft gewinnen konnte, nimmt man nun die Königsklasse ins Visier. In diesem Jahr tritt Sascha Lenz erstmalig mit seinem neuen MAN-Race-Truck im Windpower-Look in der FIA European Truck Racing Championship an. Truck-Racing gehört zu den populärsten Motorsportserien Europas. Mit dem 30. Internationale ADAC Truck-Grand-Prix vom 26. bis 28. Juni am Nürburgring, zu dem mehr als 170.000 Besucher erwartet werden, steht nun der Saison-Höhepunkt auf dem Programm.

„Sascha Lenz und Heinz-Werner Lenz sind für uns die optimalen Botschafter für die Marke Windpower. Fair, schnell, zuverlässig und ausdauernd – all das sind Eigenschaften die das Lenz-Duo mit den Profilen von Windpower gemeinsam hat“, sagt Henrik Schmudde, Marketingleiter der Bohnenkamp AG und verantwortlich für den Markenauftritt von Windpower. „Deshalb war es für uns auch keine Frage, dass wir in diesem Jahr unser Engagement verstärken und Sascha dabei unterstützen, seinen Traum von der FIA-Rennserie wahr werden zu lassen.“

Damit sich die Besucher auch direkt vor Ort über Windpower-Lkw-Reifen (hergestellt in China bei Aeolus Tyre) informieren können, präsentiert Bohnenkamp auf zwei Ständen aktuelle Highlights aus dem umfangreichen Windpower-Produktprogramm. So werden auf dem Stand im Infield beispielsweise der Lenkachsreifen WSL 60 und der WSW 80 für den Wintereinsatz auf der Lenkachse vorgestellt. Mit dem W728 präsentiert Bohnenkamp einen Kranreifen, der speziell für Mobilkrane im On- und Off-the-Road-Einsatz entwickelt wurde. Ein weiteres Highlight auf dem Stand dürfte das wohl einzige Großreifen-Glücksrad der Welt sein.

Aber auch im Fahrerlager zeigt das Unternehmen seine Stärken, denn Bohnenkamp wird auch direkt an der Box des Truck Racing Team Lenz präsent sein. Schmudde: „Truck Race ist Sport zum Anfassen und die Jungs von Lenz sind ein absoluter Publikumsmagnet. Daher zeigen wir auch in dem Bereich direkt neben der Box einen Auszug aus unserem Sortiment und bieten geladenen und interessierten Besuchern einen interessanten Rahmen für intensive Beratungsgespräche.“ dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *