Neues Konzept: Reiff führt Großhandelsgesellschaften als Tyre1 zusammen

Donnerstag, 18. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Dr. Andreas Maichel, Eberhard Reiff, Marco Schulz und Hans-Joachim Spengler (von links) stellen die Geschäftsführung der neugegründeten Großhandelsgesellschaft Tyre1; nicht auf dem Bild: der fünfte Geschäftsführer Dr. Immanuel Kohn
Dr. Andreas Maichel, Eberhard Reiff, Marco Schulz und Hans-Joachim Spengler (von links) stellen die Geschäftsführung der neugegründeten Großhandelsgesellschaft Tyre1; nicht auf dem Bild: der fünfte Geschäftsführer Dr. Immanuel Kohn
Ab dem 1. Juli 2015 gibt es einen neuen großen Marktteilnehmer im europäischen Reifengroßhandel. Die Großhandelsunternehmen der Reiff-Gruppe schließen sich zusammen und gehen gemeinsam mit einem neuen Unternehmenskonzept als Tyre1 an den Start. „Die letzten Jahre im Reifengroßhandel haben gezeigt: Große Anbieter, die Kräfte bündeln, über ein umfassendes Vollsortiment verfügen und sich konsequent für ihre Kunden einsetzen, sind langfristig erfolgreich“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Reiff-Gruppe gehört traditionell zu den internationalen Vollsortimentern im europäischen Reifengroßhandel. Mit den Tochterunternehmen R.Tec, Hanse-Trading, Reifen + Räder und Reifen Krupp ist die Reiff-Gruppe einer der großen der Branche, die mit viel Know-how und Produktwissen seit Jahrzehnten den Markt bedient.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *